Design Thinking: Die Schülerzeitung der Zukunft!

Wie kann die Schülerzeitung der Zukunft am FLB aussehen?

Mit dieser Frage haben sich am vergangenen Freitag insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler der BWA beschäftigt und haben an unserem ersten Design Thinking Workshop am FLB teilgenommen. Dabei sind viele großartige Ideen entstanden. Unter anderem wurde ein Vorschlag zur Erstellung einer Schülerzeitungshomepage vorgestellt, auf der es die Rubriken YouTube-Kanal, Aktuelles aus unserem Schulalltag und Infos für Schüler und Lehrer geben soll. Eine andere Gruppe will unsere Schülerzeitung zukünftig in Form eines Instagram-Accounts führen. Des Weiteren wurde ein Konzept zur Programmierung einer eigenen APP vorgestellt, bei der es die thematischen Schwerpunkte neues am FLB, Außerschulisches, Politik & Soziales, Umwelt & Klimawandel und Ausbildung & Praktika geben könnte.

Wir sind begeistert von so viel Kreativität und der Zusammenarbeit in den einzelnen Gruppen. Uns zeigt das, wie lohnend es ist, neue Methoden und Lernformen auszuprobieren. Wir wollen unseren Schülerinnen und Schülern auch in Zukunft mehr Möglichkeiten geben kreative Projektideen zu entwickeln und im Team umzusetzen. Im nächsten Schuljahr wird es auf jeden Fall einen weitere Design Thinking Workshop geben, in dem wir die Umsetzung der erarbeiteten Ideen für die Schülerzeitung der Zukunft angehen und verschiedene Möglichkeiten ausprobieren.
Haben Sie Interesse, Design Thinking als Methode kennen zu lernen oder wollen Sie Lösungsansätze für ein ganz bestimmtes Problem in Ihrem Bildungsgang? Dann schreiben Sie doch einfach eine E-Mail an Katrin Friedrich oder Thomas Ropertz.

Unser Bericht zum Design Thinking Workshop – Die Schülerzeitung der Zukunft! kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.